Portal iBALIS

Schriftzug Serviceportal iBALIS

Die Landwirtschaftsverwaltung unterstützt die Antragsteller mit dem Portal iBALIS bei der Antragstellung von Förderprogrammen.

Aktuelle Hinweise zum Portal iBALIS

Informationen zum Mehrfachantrag 2024

Die Freischaltung des neuen Förderjahres 2024 erfolgte im Dezember 2023. Zur Vorbereitung des Mehrfachantrages 2024 ist es notwendig, dass Flächenzu- und -abgänge gemeldet werden, sowie die Abgrenzung der Feldstücke geprüft wird. Nachfolgend die Informationen, wie bei der Feldstücksprüfung und -pflege vorgegangen werden sollte.
Feldstücke prüfen und pflegen
Zur Vorbereitung der Mehrfachantragstellung 2024 können Sie ab sofort unter dem Menüpunkt Feldstückskarte über "Feldstücke prüfen", die Feldstücke Ihres Betriebes online auf korrekte Abgrenzung prüfen.
Ausführliche Informationen zur Bearbeitung, sowie Prüfung der Feldstücke finden Sie in der iBALIS Benutzerhilfe, die im iBALIS beim Menüpunkt "Feldstückskarte" unter dem Fragezeichensymbol in der Funktionsleiste (oben rechts) oder direkt über den Menüpunkt "Hilfe" aufrufbar ist. Ebenso steht im Förderwegweiser eine kurze Info zu diesem Thema zur Verfügung.

Mitteilungen an das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Über die Mitteilungsfunktion können ganzjährig Miteilungen, Änderungen und Korrekturen von Anträgen dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten übermittelt werden. Zu jeder Mitteilung kann optional ein Dokument (zugelassene Dateiformate: PDF, JPG und JPEG) hochgeladen werden. Das Anliegen sollte dabei möglichst exakt beschrieben werden.

Informationen zur Mitteilungsfunktion - iBALIS-Benutzerhilfe Externer Link