Startseite AELF Fürstenfeldbruck

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürstenfeldbruck ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Dachau, Fürstenfeldbruck und Landsberg. Die am Amt angesiedelten Fachzentren Pferdehaltung sowie Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung sind überregional tätig.

Meldungen

Günter Biermayer wird Amtschef in Fürstenfeldbruck

Porträtfoto Günter Biermayer

Neuer Chef des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürstenfeldbruck wird Ministerialrat Günter Biermayer. Der 60-Jährige tritt am 1. Juni die Nachfolge des Leitenden Forstdirektors Hans-Jürgen Gulder an. Biermayer übernimmt zugleich die Leitung des Bereichs Forsten. 

Pressemitteilung - Staatsministerium Externer Link

Waldbesitzer
Schwärmflug der Borkenkäfer

Bohrmehl
leer vorhanden

In den letzten Maitagen sind die Borkenkäfer ausgeschwärmt. Die Waldbesitzer sind aufgerufen, ihre Wälder zu kontrollieren und befallene Fichten rasch zu entfernen. Tage mit trockener Witterung sollten unbedingt zur Bohrmehlsuche genutzt werden.  Mehr

Termine im Überblick
Heimisches Eiweiß - Veranstaltungen und Felderbegehungen

Reife Sojabohnen in der Schote auf Handfläche © Tobias Hase/StMELF
leer vorhanden

Im Rahmen der Bayerischen Eiweißinitiative sollen der Import an Überseesoja reduziert und der Anbau heimischer Eiweißpflanzen gefördert werden. Die Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) lädt mit Kooperationspartnern zu Terminen mit unterschiedlichen Schwerpunkten ein - auch in unserer Region.  Mehr

Für Schulklassen
Sommer.Erlebnis.Bauernhof - Projektwochen vom 19.06. bis 28.07.

Ein lachender Junge hält Heubüschel hoch

© Thinkstock

leer vorhanden

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürstenfeldbruck lädt alle 3. und 4. Klasse der Grundschule sowie alle Jahrgangsstufen an Förderschulen ein, mit ihren Lehrerinnen und Lehrern einen Bauernhof in ihrer Nähe zu besuchen.  Mehr

Förderung
Mehrfachantrag 2017 – Korrekturen sanktionsfrei melden

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Mehrfachanträge, die nach dem 15. Mai eingehen, gelten als verspätet und nach dem 9. Juni 2017 als verfristet. Bis 12. Juni können Sie noch ungeklärte Warnungen oder Fehler im Antrag im iBALIS unter dem Menüpunkt Anträge/MFA-Online (Register Vorabkontrolle) auslesen und schriftlich bis spätestens 19. Juni 2017 sanktionsfrei mit dem Sachbearbeiter am Amt klären.  Mehr

Freitag, 30. Juni 2017
Ökolandbau-Feldtag 2017 an der Versuchsstation Puch

leer vorhanden

Am Freitag, 30. Juni 2017, 13 bis 19 Uhr, findet der Ökolandbau–Feldtag 2017 der Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) statt.  Mehr

Für Waldeigentümer
Forstlicher Arbeitskalender: Der Wald im Frühling und Sommer

Eiche neben Käferfichte (Kupferstecher)
leer vorhanden

„Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus.“ Das frische Grün der jungen Triebe hat den Winter längst vergessen lassen. Nun ist es Zeit, zu schauen und zu genießen – und darauf zu achten, wo der Wald Schutz und Pflege braucht.  Mehr

Artikelreihe
Waldbesitzer-Portraits

Mann begutachtet eine Tanne
leer vorhanden

Den allergrößten Teil der etwas über 9000 Hektar Wald im Landkreis Dachau bewirtschaften private Waldbesitzer. Vier davon stellt das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in einer Artikelreihe vor: Annette Haniel, Prof. Dr. Hans-Günter Gruber, Siegfried Achter und Leonhard Mösl.  Mehr

Termine im Mai
Von wegen zwischendurch! - Gesundheitsförderliche Zwischenmahlzeiten

Mädchen hält Cocktailtomate vor ihre Nase

© Getty RF

leer vorhanden

Von wegen zwischendurch? Die Zwischenmahlzeiten werden immer mehr ein fester Bestandteil im Konzept der Kindertageseinrichtungen. Mit unserer Veranstaltung möchten wir Sie bei der Planung und Gestaltung der Zwischenmahlzeiten unterstützen.  Mehr

Am 20. Mai 2017 in Karlshuld
Regionalkongress - Wertschöpfung mit unseren Lebensmitteln

Tisch mit Auswahl von diversen regionalen Produkten
leer vorhanden

Der Regionalkongress unterstützt Sie, starke Angebote für Menschen aller Altersgruppen durchzuführen. Die Veranstaltung mit Vorträgen, Ausstellungen, Infoständen und Präsentationen findet im Rahmen des Donaumoos-Festivals (20./21. Mai) in Karlshuld statt.  Mehr

Oberbayerischer Netzwerktag am 23. Mai 2017
Hofgeschichte entdecken und erleben

Alte, rostige Milchkanne
leer vorhanden

In vielen Bauernhöfen verbergen sich interessante, berührende Familien- und Hofgeschichten. Diese wollen wir beim 3. Oberbayerischen Netzwerktag für Anbieter erlebnisorientierter Angebote am Dienstag, 23. Mai 2017, in Karlshuld (Landkreis Neuburg-Schrobenhausen) entdecken und wertschätzen.  Mehr

Rekord der waldbaulichen Förderung im Jahr 2016

Akten zum Förderrekord
leer vorhanden

Noch nie gab es so viele Förderanträge zum Waldumbau und zur Anpflanzung klimatoleranter Mischwälder wie im letzten Jahr 2016. Gründe waren der Sturm Niklas und Schäden durch Borkenkäfer. Aber auch verbesserte Förderkonditionen machten den Waldumbau attraktiv.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung