Startseite AELF Fürstenfeldbruck

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürstenfeldbruck ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Dachau, Fürstenfeldbruck und Landsberg. Die am Amt angesiedelten Fachzentren Pferdehaltung sowie Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung sind überregional tätig.

Meldungen

Genussinseln am 1. Juli in Fürstenfeldbruck

Neues Bildungsangebot: Genussvoll mitten im Leben

Älteres Paar mit Schild Genussvoll Mitten im Leben

© fotolia.com

Wie mit Genuss im Alltag den körperlichen Veränderungen beim Älterwerden begegnet werden kann, zeigt das Bildungsangebot 'Genussvoll mitten im Leben'. Es wendet sich an Menschen ab 65 Jahren. Am 1. Juli findet in Fürstenfeldbruck ein offener Aktionstag mit Genuss- und Bewegungsinseln statt.  Mehr

Am 7. Juli 2016

Landwirtschaftlicher Frühschoppen zur Getreidevermarktung

Getreidehalme

Getreidevermarktung in Zeiten stark schwankender Weltmarktpreise – Welche Strategie ist die richtige? Aufgrund der Aktualität widmen wir dieser Thematik unseren ersten landwirtschaftlichen Frühschoppen. Zukünftig ist zweimal jährlich ein landwirtschaftlicher Frühschoppen geplant.  Mehr

Jetzt zum Ausleihen

Sinnesparcours für Vor- und Grundschulkinder

Mädchen schaut durch Kochlöffel

© fotolia.com

Die Sinneswahrnehmungen von Kindern zu wecken und sie auf den Geschmack einer großen Vielfalt von Lebensmitteln zu bringen, ist Thema des Sinnesparcours 'Auf die Sinne fertig los'. Er kann am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten ausgeliehen werden.  Mehr

Kongress am 14. Juli 2016 in Würzburg

Dem Klimawandel gewachsen sein

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen für die Land- und Forstwirtschaft. Was heißt das für die grüne Branche? Am 14. Juli 2016 werden in Würzburg auf einem Klimakongress des Landwirtschaftsministeriums Anpassungsstrategien und Handlungsoptionen aufgezeigt und diskutiert. Anmeldung bis 30. Juni.  Mehr

Mehrfachantrag 2016

Ökologische Vorrangflächen austauschen und Mutterkühe melden

Schriftzug Serviceportal iBALIS

Beantragte Ökologische Vorrangflächen (ÖVF) können unter bestimmten Bedingungen noch bis 4. Oktober ausgetauscht werden. Mutterkuhhalter können außerdem noch bis 31. Juli die Anzahl der im Jahresdurchschnitt gehaltenen Mutterkühe 2016 melden.  Mehr

Alle Termine im Überblick

Führungen durch die Feldversuche 2016

Während der Sommermonate gibt es in der Region Führungen zu den aktuellen Feldversuchen. Dabei kommen jeweils Sorten, Produktionsverfahren, Düngung und Pflanzenschutz zur Sprache.  Mehr

Speiseplanung für Senioreneinrichtungen

Wie Sie auch Kitas beliefern können

Viele Senioreneinrichtungen beliefern bereits Kitas oder wollen es in Zukunft tun. Wie sich die Bedürfnisse und der Bedarf von Senioren und Kindern beim Speisenangebot gleichzeitig erfüllen lassen, wollen wir in der Veranstaltung am 29. Juni 2016 erarbeiten.  Mehr

Obst und Gemüse kindgerecht

Studierende der Landwirtschaftsschule präsentieren frische Ideen

Beim Tag der Familie am 24. April 2016 am Landratsamt Fürstenfeldbruck mit über 1000 Besuchern zeigten Studierende der Abteilung Hauswirtschaft fachpraktisch, wie man Kindern helfen kann, gerne und regelmäßig Obst und Gemüse zu essen.  Mehr

Landwirtschaftsschule, Abteilung Landwirtschaft

Schulschlussfeier 2016

In der Landwirtschaftsschule, Abteilung Landwirtschaft, haben heuer 15 Studierende aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Fürstenfeldbruck, Aichach-Friedberg, München und Starnberg ihren Abschluss zum Staatlich geprüften Wirtschafter für Landbau bestanden.  Mehr

Weidesaison 2016

Gesundes Grün, gesunde Pferde

Die Kreuzkräuter gehören derzeit wohl zu den bekanntesten Giftpflanzen in der Tierhaltung. Auf Pferdeweiden ist das Jakobskreuzkraut die am meisten vorkommende Art. Da Pferde sehr empfindlich gegenüber Giften reagieren, ist es wichtig, die schädlichen Pflanzen frühzeitig zu erkennen und zu bekämpfen.  Mehr

50 landwirtschaftliche Azubis

Forstlicher Wettbewerb 2016

Motorsägenvorführung

Am 23. März fand am Jexhof im Landkreis Fürstenfeldbruck der Regionalentscheid des Forstlichen Wettbewerbs 2016 statt. Dieses Jahr stellten sich 50 Landwirtschaftslehrlinge von Ausbildungsbetrieben in den Landkreisen Dachau, Fürstenfeldbruck und Landsberg den verschiedenen praktischen und theoretischen Disziplinen.  Mehr

Rothschwaiger Forst

Waldumbau hilft Trinkwasserqualität sichern

Junge Buchen

Beim Waldumbau in widerstandsfähige Mischwälder spielt die Buche eine bedeutende Rolle. Weil Buchen hinsichtlich der Stickstoffumsetzung günstiger zu beurteilen sind als Fichten, ist der Waldumbau auch ein Beitrag für die Sicherung einer guten Trinkwasserqualität.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung