Startseite AELF Fürstenfeldbruck

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürstenfeldbruck ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Dachau, Fürstenfeldbruck und Landsberg. Die am Amt angesiedelten Fachzentren Pferdehaltung sowie Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung sind überregional tätig.

Meldungen

Düngesperrfrist verschoben

Für die Landkreise Dachau, Fürstenfeldbruck und Landsberg am Lech wurde heuer die Sperrfrist für Düngemittel mit wesentlichen Gehalt an Stickstoff verschoben. Von 15. November 2017 bis 14. Februar 2018 gilt die Sperrfrist auf Dauergrünland und mehrjährigen Feldfutterbau.
Die Sperrfrist für sonstige Ackerkulturen kann nicht verschoben werden und gilt nach Ernte der Vorfrucht bis 31. Januar.
Ausnahme für Festmist von Huf- und Klauentieren (Rinder, Pferde, Schafe, Ziegen). Diese dürfen von 15. Dezember bis 15 Januar nicht ausgebracht werden. 

Serviceportal iBALIS
Mehrfachantrag 2018 – Einhaltung der Greeningauflagen berechnen

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Mit Aussaat der Winterungen fallen bereits jetzt die ersten Entscheidungen im Hinblick auf die Mehrfachantragstellung 2018. Interessierte Landwirte können im Rahmen ihrer Anbauplanung prüfen, ob und inwieweit sie die damit verbundenen Greeningauflagen einhalten.  Mehr

Seminar am 13. November 2017
Wildfleisch in der Direktvermarktung

Rehrücken auf Teller

© BaySF

leer vorhanden

'Köstliches heimisches Wild für die Hofladentheke' ist Thema eines Seminars für land- und forstwirtschaftliche Unternehmen, Gastronomen und Direktvermarkter. Es findet am Montag, 13. November 2017, in Fürstenfeldbruck statt.  Mehr

Der Waldbesitzer im Herbst: Was gibt es zu tun?
Forstlicher Arbeitskalender für den Herbst

Forwader transportiert Käferholz ab
leer vorhanden

Die Bekämpfung der Borkenkäfer hat immer noch hohe Priorität. Käferbäume müssen raus aus dem Wald. Befallene Fichtengipfel und Resthölzer müssen gehackt oder ebenfalls aus dem Wald entfernt werden. Darüber und über weitere anstehende Arbeiten informiert der forstliche Arbeitskalender für den Herbst.  Mehr

Fachtagung Ernährungsbildung am 24. Oktober 2017
Kinderernährung in Bewegung – ein Blick über den Tellerrand

Kind hält Mann in Küche hölzernen Kochlöffel in den Mund

© fotolia.com

leer vorhanden

Die Fachtagung Ernährungsbildung des Fachzentrums Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung Oberbayern am 24. Oktober 2017 im Veranstaltungsforum Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck geht unter dem Motto 'Kinderernährung in Bewegung – ein Blick über den Tellerrand' auf Fragen der eigenen Ernährungsbiografie sowie speziell auf die Rolle der Väter für die Ernährungserziehung ein.  Mehr

Donnerstag, 19. Oktober 2017, in Eberfing
Soziale Landwirtschaft - Netzwerktag für Schwaben und Oberbayern

Letztes fehlendes Stück in einem Puzzle

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Netzwerktreffen Soziale Landwirtschaft Schwaben und Oberbayern bringt Landwirte, die in der Sozialen Landwirtschaft bereits tätig sind, Interessierte sowie Kooperationspartner zusammen. Austausch und Information sind die Ziele am 19. Oktober 2017 in Eberfing (Landkreis Weilheim-Schongau).  Mehr

Am 7. November 2017 im Landkreis Traunstein
Tag der offenen Ferienhöfe in Oberbayern

© Huberhof

leer vorhanden

Im Landkreis Traunstein gibt es am Dienstag, 7. November 2017, die Gelegenheit, sich Anregungen zu holen und von den Erfahrungen anderer zu lernen. Zwei Ferienhöfe öffnen ihre Türen und laden interessierte Berufskollegen oder diejenigen ein, die sich über den Betriebszweig informieren und/oder neu einsteigen wollen.  Mehr

Seminar zur Verkaufspsychologie am 5. Dezember 2017
Das 1x1 für erfolgreichen Verkauf und langfristige Kundenbindung

Innenansicht eines Hofladens
leer vorhanden

Ob Direktvermarktung, Urlaub auf dem Bauernhof, Erlebnisangebote oder Gastronomie – Kunden gibt es für jeden Bereich zu gewinnen, zu überzeugen und zu halten. 'Gut verkaufen will gelernt sein', ist Prof. Dr. Mandy Nuszbaum, Referentin des Seminars am 5. Dezember 2017 in Kammerstein (Landkreis Roth), überzeugt.  Mehr

Neue Düngeverordnung

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Die neue bundesweit geltende Düngeverordnung ist am 2. Juni 2017 in Kraft getreten. Sie wirkt sich direkt auf die Düngepraxis in der Landwirtschaft aus. Nach der Ernte 2017 sind bereits die neuen Regelungen zur Ausbringung von Düngemitteln, die mehr als 1,5 % Stickstoff in der Trockensubstanz enthalten, zu beachten.  Mehr

Bayernweite Qualifizierung startet im Herbst 2017
Direktvermarktung - Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Außenansicht eines Hofladens
leer vorhanden

Die Qualifizierung richtet sich an alle, die den Betriebszweig Direktvermarktung ausbauen, optimieren oder neu starten wollen. Sie findet an zwölf Seminartagen in jeweils 2-tägigen Modulen statt, die sich auf den Zeitraum von Herbst 2017 bis Frühjahr 2018 verteilen. Ein Informationstag zum Seminar findet am Dienstag, 17. Oktober 2017, im Landkreis Freising statt.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung