Startseite AELF Fürstenfeldbruck

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürstenfeldbruck ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Dachau, Fürstenfeldbruck und Landsberg. Die am Amt angesiedelten Fachzentren Pferdehaltung sowie Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung sind überregional tätig.

Meldungen

Fachtagung Kita- und Schulverpflegung am 12. Juli 2017
Richtig gut essen in Kita und Schule

Mädchen blickt durch Schneebesen und Kochlöffel

© gettyimages

leer vorhanden

Im Mittelpunkt der diesjährigen Fachtagung Kita- und Schulverpflegung im Veranstaltungsforum Fürstenfeld stehen die neuen Bayerischen Leitlinien für Kita- und Schulverpflegung, die nützliche Orientierungshilfen zur praktischen Umsetzung einer geschmackvollen, gesunden und nachhaltigen Verpflegung bieten. Um "Lebenswelt und Essverhalten unserer Kids zwischen Dichtung und Wahrheit" geht es in einem weiteren Vortrag, in dem auch Ansätze zur Ansprache der jungen Zielgruppe thematisiert werden.  Mehr

Bayernweite Qualifizierung startet im Herbst 2017
Direktvermarktung - Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Außenansicht eines Hofladens
leer vorhanden

Die Qualifizierung richtet sich an alle, die den Betriebszweig Direktvermarktung ausbauen, optimieren oder neu starten wollen. Sie findet an zwölf Seminartagen in jeweils 2-tägigen Modulen statt, die sich auf den Zeitraum von Herbst 2017 bis Frühjahr 2018 verteilen. Ein Informationstag zum Seminar findet am Dienstag, 17. Oktober 2017, im Landkreis Freising statt.  Mehr

Donnerstag, 20. Juli 2017, in Kranzberg (Landkreis Freising)
Praktikertag: Einstieg in den Anbau von Bio-Gemüse

Gurkenpflanzen mit Gurken
leer vorhanden

Am Biobetrieb Hörger (Kranzberg, Landkreis Freising) besichtigen wir die Anbauvielfalt von Bio-Gemüse und begutachten den Boden mit Hilfe einer Bodenansprache. Am Nachmittag referiert ein Praktiker über sein Nährstoffmanagement und den Anbau von Feldgemüse. Abschließend betrachten wir an Beispielskulturen die Wirtschaftlichkeit von Bio-Gemüse.  Mehr

Gültig seit 2. Juni 2017
Neue Düngeverordnung

Paragraphenzeichen
leer vorhanden

Die neue Düngeverordnung ist seit dem 2. Juni 2017 gültig.  Mehr

Waldbesitzer
Schwärmflug der Borkenkäfer

Bohrmehl
leer vorhanden

In den letzten Maitagen sind die Borkenkäfer ausgeschwärmt. Die Waldbesitzer sind aufgerufen, ihre Wälder zu kontrollieren und befallene Fichten rasch zu entfernen. Tage mit trockener Witterung sollten unbedingt zur Bohrmehlsuche genutzt werden.  Mehr

Für Schulklassen
Sommer.Erlebnis.Bauernhof - Projektwochen vom 19.06. bis 28.07.

Ein lachender Junge hält Heubüschel hoch

© Thinkstock

leer vorhanden

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürstenfeldbruck lädt alle 3. und 4. Klasse der Grundschule sowie alle Jahrgangsstufen an Förderschulen ein, mit ihren Lehrerinnen und Lehrern einen Bauernhof in ihrer Nähe zu besuchen.  Mehr

Termine im Überblick
Heimisches Eiweiß - Veranstaltungen und Felderbegehungen

Reife Sojabohnen in der Schote auf Handfläche © Tobias Hase/StMELF
leer vorhanden

Im Rahmen der Bayerischen Eiweißinitiative sollen der Import an Überseesoja reduziert und der Anbau heimischer Eiweißpflanzen gefördert werden. Die Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) lädt mit Kooperationspartnern zu Terminen mit unterschiedlichen Schwerpunkten ein - auch in unserer Region.  Mehr

Für Waldeigentümer
Forstlicher Arbeitskalender: Der Wald im Frühling und Sommer

Eiche neben Käferfichte (Kupferstecher)
leer vorhanden

„Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus.“ Das frische Grün der jungen Triebe hat den Winter längst vergessen lassen. Nun ist es Zeit, zu schauen und zu genießen – und darauf zu achten, wo der Wald Schutz und Pflege braucht.  Mehr

Erleben und entdecken

Bayerische Ernährungstage

Logo Bayerische Ernährungstage mit Schriftzug "Richtig gut Essen"

www.ernährungstage.de  Externer Link

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung