Pferdehaltung
Tierhaltungskurs Pferd mit Prüfungsmöglichkeit
von Fachzentrum Pferdehaltung Fürstenfeldbruck

Junghengste auf der Weide

Das Fachzentrum Pferdehaltung in Fürstenfeldbruck veranstaltet regelmäßig einen Tierhaltungskurs Pferd - ab 2019 am Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Pferdehaltung - Haupt- und Landgestüt Schwaiganger (Ohlstadt)

Nach dem deutschen Tierschutzgesetz (§ 2 TierSchG) muss jeder, der Pferde hält, über entsprechende Kenntnisse und Fähigkeiten für die Haltung, den Umgang und die Pflege der sich in seiner Obhut befindlichen Tiere verfügen.
Beim privilegierten Bauen im Außenbereich (§ 35.1 BauGB) muss die sachkundige Leitung eines landwirtschaftlichen Betriebes nachgewiesen werden.
Der fünftägige Lehrgang umfasst 30 Lerneinheiten und endet mit einer schriftlichen und praktischen Prüfung. Hierbei besteht die Möglichkeit entweder die Prüfung vom Tierhaltungskurs Pferd oder die Prüfung der Sachkunde nach §11 Tierschutzgesetz abzulegen.
Die inhaltlichen Schwerpunkte sind in beiden Fällen breit gefächert. Der Lehrgang dient zur Vertiefung des bereits vorhandenen Wissens, nicht als alleinige Grundlage zum erfolgreichen Abschluss der Prüfungen.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer

  • Personen, die eine landwirtschaftliche Pferdehaltung betreiben und über keine fundierte Ausbildung in diesem Bereich (Pferdewirt, Pferdewirtschaftsmeister oder ähnliches) verfügen.
  • Personen, die gewerbsmäßigen Umgang mit Pferden (z. B. Reitschule, Pferdevermietung, Therapeutisches Reiten, Lohnkutscherei, etc.) haben und die eine Genehmigung nach §11 TierSchG durch das Veterinäramt benötigen.

Kosten

Derzeit belaufen sich die Teilnahme- und Prüfungsgebühren auf 250 €.

Unterrichtsinhalte

  • Pferdeverhalten
  • Fütterung und Futtermittelkunde
  • Haltung
  • Veterinärkunde und Gesundheitsvorsorge
  • Hufkunde
  • Weidebewirtschaftung
  • Wirtschaftlichkeit
  • Umgang mit dem Pferd (Theorie und Praxis)
  • Rechtliche Grundlagen
  • Versicherungen

Literaturempfehlungen zur Vorbereitung

Termine

Die Termine für das Jahr 2020 werden erst am Ende des Jahres festgelegt!
Zu allen Terminen können Sie sich dann ab Januar 2020 online anmelden.

Ansprechpartnerin

Melanie Petz
AELF Fürstenfeldbruck
Kaiser-Ludwig-Straße 8a
82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: 08141 3223-252
Fax: 08141/3223-555
E-Mail: poststelle@aelf-ff.bayern.de

Weitere Termine

Neben dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Fürstenfeldbruck bieten noch folgende Institutionen den Lehrgang zum Tierhaltungskurs Pferd an: